News 2013

28.08.2013 Booh steigt in die A 2 auf!!!

Nach langer Trainings- und Turnierpause wagten wir uns wieder einmal und es hat sich gelohnt :-) Wir starteten das erste Mal beim VSB Berlin und Booh konnte an diesem Wochenende alle Läufe gewinnen und verabschiedet sich damit nach nur 4 Turnieren aus der A 1. Ich bin mächtig stolz auf das kleine Minigespenst und freue mich auf die nächsten Läufe mit ihr in der A 2 :-)

Für Haylee und mich lief es nicht ganz so glücklich. Hier und da ein kleiner Fehler, aber auch mit ihr bin ich sehr zufrieden und freue mich nun auf die CSP.

Von der kleinen Booh gibt es auch ein Video in ihrer Videogalerie von den Samstagsläufen.

20.08.2013 Ja was soll ich sagen...

...Booh wird bleiben! Sie kam als Pflegehund und bleibt als Familienmitglied. Durch ihre liebenswerte und sonderbare Art hat sie sich klamm heimlich in mein Herz geschlichen. Nie hätte ich gedacht, dass das einmal passieren würde aber jetzt ist es so. Eigentlich hat sie viel zu viel Fell und etwas anders ist sie auch noch aber dennoch oder gerade deswegen hat sie mich um den Finger gewickelt. Und nicht nur mich, nein auch den Rest der Familie und des Rudels hat sie in ihren Bann gezogen. Ich danke Sandra ganz doll für dieses plüschige, etwas spezielle Bordermädchen und freue mich auf die nächsten Jahre :-) Natürlich hat die Booh jetzt auch ihre eigene Seite, Fotos und Videos folgen (wer hätte damit auch gerechnet :-)

Und als wäre das Haus nicht schon voll genug ziehen jetzt auch noch ein paar Schafe mit ein. Nein, Gott sei Dank nicht ins Haus aber ziemlich dicht daneben :-) Ich freue mich sehr und vor allem die Mädels sind schon total gespannt :-)

27.05.2013 Was für ein Wochenende!

Da war es nun tatsächlich schon der 25.05. Oh Gott, ich hatte mich mit der kleinen Booh zur Begleithundeprüfung angemeldet. Die Zeit verging viel zu schnell, trainiert hatten wir auch nicht so viel aber nun war der Tag gekommen! Das Wetter war ein absoluter Traum, Regen, Regen, und nochmals Regen. Na super, das sind ja die besten Voraussetzungen für das kleine, scheinbar australische, Bordermädchen :-) Die Leistungsurkunde war auch noch nicht eingetroffen, es lief also alles nach Plan *Ironie*. Aber wir ließen uns nicht unterkriegen und als der Richter grünes Licht für unseren Start, trotz fehlender Leistungsurkunde, gab, waren wir hoch motiviert :-) Und es hat sich gelohnt! Booh (TYH Enigmatic Booh) besteht die Begleithundeprüfung!!!!!! Ich war überglücklich und das Booh auch, als es endlich wieder ins Auto durfte :-)))))))

Sonntag ging es dann auf nach Plänterwald, denn Haylee wollte auch noch ihren Spaß haben :-) Los ging es mit einem schönen A-Lauf, dessen Schwierigkeiten allerdings nicht zu unseren Stärken zählen und ALLE führten eine gewisse Sequenz anders, als ich es vor hatte. Egal, wir hielten an unserem Plan fest, es klappte, kamen mit einem Nuller ins Ziel und hatten Bestzeit :-)))) Ich freute mich riesig, wusste allerdings, dass wir noch einen Nuller im Jumping brauchten, um auch die Kombiwertung zu gewinnen. Der Jumping wurde aufgebaut, ich schaute und war happy, weil dieser Parcours total unser Ding war! Mit etwas Glück retteten wir den Parcours nach Hause und schafften es noch auf den 2. Platz. Damit war klar, Haylee (TYH Dark Haylee) hat die Kombiwertung gewonnen. Ich war einfach nur noch glücklich, denn die Kombiwertung war die letzte Quali, die uns noch fehlte. Haylee hat damit volle Punktzahl für die German Classics, VDH-DM und die WM-Qualis!!!!!!! Ich bin soooooooooo stolz auf mein kleines 'Rennpony' und vor allem darüber, dass wir scheinbar endlich zu einem richtigen Team zusammen gewachsen sind :-)

13.05.2013 Himmelfahrtscup

Ja da ist der Himmelfahrtscup auch schon wieder vorbei! Wir haben sehr viele liebe Freunde wieder getroffen, neue Freundschaften geschlossen und sehr lustige Abende verbracht. Auch Einige von 'Außerhalb' haben den Weg nach Melllensee gefunden und so konnten wir auch ein paar Verwandte von Haylee und Booh treffen.

Den ersten Abend habe ich mit Pizza und Wein bei Natschi verbracht und die anderen 2 Nächte habe ich doch tatsächlich mit Haylee und Booh im Zelt übernachtet :-) Für Booh eine völlig neue Erfahrung aber, entgegen meiner Erwartungen, fand sie es ziemlich lustig und hat sich super benommen! Nur ist sie irgendwie der Meinung, sie müsse Zelt und jeglichen Inhalt vor nicht vorhandenen Feinden verteidigen :-) Viel Spaß hatten wir mit den Rostockern, vor allem das 'Uno' spielen wird mir und wahrscheinlich einem, hier nicht genannten, Rostocker lang in Erinnerung bleiben :-) So nun zu unseren Läufen:

Ich war wirklich sehr zufrieden! Haylee legte ein paar tolle Läufe hin und konnte sich sogar für das Finale qualifizieren. Leider, leider hatten wir im Finale einen Wandabgang, damit war der Sieg dahin, trotz Bestzeit des kleinen Rennponys. Nun ja aber mit einem Fehler wird man halt kein Himmelfahrtscupsieger! Ich bin mit den Tagen trotzdem sehr zufrieden und total happy, dass Haylee und ich uns scheinbar endlich gefunden haben :-)

Vielen Dank auch an die Rostocker für die lustigen Abende und das schattige Plätzchen am Tage :-)))))

22.04.2013 Hallen Turnier in Rostock

Ja was soll ich sagen? Ich bin einfach nur happy :-) Haylee gewinnt beide Jumpings und das Spiel am Samstag :-) Sie kommt sehr gut mit Teppich zurecht und legte ein paar tolle Zeiten hin. So konnte sie im Jumping am Samstag sogar ein kleines Familienduell gegen Onkel Zac knapp für sich entscheiden :-) Haylee mein kleiner Teppich-Ferrari :-)

Unsere Abende verbrachten wir dann mit tollen Strandspaziergängen und Skat spielen. Es war einfach nur klasse euch alle wieder zu sehen :-) Auch Booh hat die Strandspaziergänge sehr genossen und gemeinsam mit Haylee im Wasser geplanscht. Viiiielen Dank Steffi und Martin für die Unterkunft. Ich freu mich riesig auf das nächste Mal mit euch :-) 

15.04.2013 Turnier in Reinickendorf

Auch wir haben nun endlich die Freiluftsaison in Reinickendorf eröffnet. Trotz des wenigen Trainings war Haylee sehr artig und konnte am Samstag den Jumping gewinnen. Auch am Sonntag erläuft sich Haylee einen Nuller, obwohl man fairer Weise wohl sagen muss, dass die meisten anderen Richter eine Verweigerung gegeben hätten :-) Nichts desto trotz bin ich sehr zufrieden mit Haylee und gespannt, was uns diese Saison noch so bringen wird :-) 

15.03.2013 Nachgereicht

Letztes Wochenende war das Finale beim Zierower Wintercup und Haylee holte sich den 2. Platz im A-Lauf :-) Großes Kompliment an die Mecklenburger Agility Jumper für das rundum gelungene Turnier. Wie jedes Jahr einfach super organisiert, tolle Stimmung und ein Hoch auf geteilte Turniere, wir freuen und schon wieder auf das nächste Mal bei euch :-) Ganz spontan sind wir dann schon am Freitag angereist, um Sandra und Lena vor den Gefahren des überdosierten Alkoholgenusses zu schützen aber leider kam ich zu spät, wie das Bild beweist :-) Es war ein toller Abend mit unglaublich vielen geistreichen Gesprächen! Am Sonntag haben wir dann erst ganz entspannt gefrühstückt, um dann festzustellen, dass ein Hof mitten auf dem Feld zwar wunderschön und idyllisch ist aber auch so seine Schattenseiten hat, zumindest wenn in der Nacht gefühlte 3m Schnee gefallen sind. So mussten wir dann erst warten bist der, Gott sei Dank vorhandene, Nachbar mit seinem Trecker den Weg freigeschoben hat. Wir sind zwar etwas zu spät gekommen aber Dank der unkomplizierten und verständnisvollen Agility Jumper haben wir eine private Parcoursbegehung bekommen :-) DANKE Ilona!!!

In Haylee's Videogalerie findet ihr den A-Lauf.

11.02.13 Der Wintercup in Zierow...

...war sehr erfolgreich...Haylee war mega artig uuuuund wir konnten 3 Nuller mit nach Hause nehmen :-) Im letzten Lauf verließ sie dann etwas die Kraft und Konzentration, so dass leider 2 Stangen fielen...Das könnte auch daran gelegen haben, dass die Nacht sehr kurz war...Danke Sandra für den tollen Abend es war wieder sehr lustig :-)

Das Video von unseren Läufen findet ihr in Haylee's Videogalerie.

05.01.2013 Die B.A.C.K 2013 ...

...war einfach der wahnsinn. Alles ging schon los, dass meine Mitbewohner richtig klasse waren und wir uns super verstanden haben. Wir haben gemeinsam in einer Ferienwohnung mit 7 Hündinnen gelebt und Haylee war einfach toll und hat das super gemacht. Das ganze Gelände war einfach nur riesig und trotz der viiielen Hunde, die dort waren, verlief es sich außerhalb der Halle total und man konnte einfach super spazieren gehen. Ein riesen Lob geht an die Veranstalter und vielen Helfer. Allen waren super nett und hilfsbereit und es war einfach nur toll organisiert. Ich muss sagen, eines der schönsten Turniere, die wir je besucht haben. Wir kommen nächstes Mal gerne wieder, denn es war ein grandioser Start in einen neue Saison :-)

Mit unseren Läufen bin ich auch mehr als zufrieden. Leider haperte es an Kleinigkeiten, wie Wippenaufgang oder über den Tunnel springen, statt rein rennen :-) Aber nun gut Haylee ist noch sehr jung und sie hat sich toll präsentiert. Außerdem waren sooo viele Tyh's auf der B.A.C.K. das war einfach nur toll alle zu sehen. Auch Haylee's Bruder Dave war da und ich habe mich riesig gefreut ihn mal live zu sehen :-) Es haben sogar zwei Tyh's ins Finale geschafft und darüber können Lena und Kathrin suuuper stolz sein...Herzlichen Glückwunsch dazu nochmal an dieser Stelle :-)

01.01.2013 Frohes Neues

Die Smokingpaws wünschen Allen ein gesundes und frohes neues Jahr.